Ihr neuer Ansprechpartner beim NETZ Ingenieurbüro.

Robert Böckle vom NETZ Ingenieurbüro

Ab dem 1. September 2017 ist Herr Robert Böckle, B.Eng. ihr neuer Ansprechpartner beim NETZ Ingenieurbüro GmbH.
Sie erreichen Herrn Böckle telefonisch unter 05454 93411600, und per Email unter robert.boeckle@netz-gmbh.eu.

 

 

 

 

 

 

Beratung EEG, EEnWG, EnEV

 

Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) regelt die Abnahme und Vergütung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen.

Das Ziel des EEG ist die Förderung des Ausbaus der erneuerbaren Energien zur Stromerzeugung als zentraler Aspekt für Klimaschutz, Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung sowie die Erhöhung des Anteils von erneuerbaren Energien an der Stromversorgung.

Energieeinsparverordnung (EnEV)
In das Reglement der Energieeinsparverordnung fallen u.a die Energieausweise für Gebäude, Energetische Mindestanforderungen für Neubauten sowie die Mindestanforderungen für Modernisierung, Umbau, Ausbau und Erweiterung bestehender Gebäude, Mindestanforderungen für Heizung-, Kühl- und Raumlufttechnik sowie Warmwasserversorgung und die energetische Inspektion von Klimaanlagen.

Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)
Das Energiewirtschaftsgesetz ist dasGesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung.
Die wichtigsten Ziele des EnWG sind die möglichst sichere, preisgünstige und effiziente Versorgung der Allgemeinheit mit Strom und Gas sowie die Sicherstellung eines unverfälschten Wettbewerbs bei der Versorgung mit Elektrizität und Gas und die Sicherung eines langfristig angelegten leistungsfähigen und zuverlässigen Betriebs von Energieversorgungsnetzen.